Für den Führerscheinantrag zur Motorrad- und PKW- Ausbildung benötigen Sie folgende Unterlagen

 

- ein Passbild nach neuer Passbild Verordnung in 35 x 45 mm * (biometrisch)

- einen aktuellen Sehtest (bekommen Sie bei jedem Optiker oder Augenarzt)

- Nachweis "Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort"

- Personalausweis

 

- bei Erweiterung den vorhandenen Führerschein

- Gebühr 43,40 € (Antrag während der Probezeit); 42,60 € (außerhalb der Probezeit)

- Namen der ausbildendenden Fahrschule

 

Die Bearbeitungszeit des Führerscheinantrages kann bis zu 3 Wochen betragen, erst danach ist eine Prüfung in Theorie und Praxis möglich.

 

 

 

 

FÜHRERSCHEINSTELLEN

 

LK VORPOMMERN- RÜGEN

LK ROSTOCK LAND